Wirz Group: Karin Lang wird erste Managing Director

Mit Karin Lang übernimmt eine ehemalige Wirz-Mitarbeitende den neu geschaffenen Posten als Managing Director. Die erfahrene Consultant kehrt nach dreizehn Jahren in die Agentur zurück - und soll die Kompetenzen von Wirz im Bereich Client Services bündeln.

Wirz Group

Karin Lang leitete von 2019 bis 2022 als selbstständige Consultant im Bereich Kommunikation die internationale B2C-Badezimmerkampagne von Geberit. Davor amtete sie als Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung von Publicis, wo sie die Leitung der Beratung der ganzen Gruppe verantwortete. Heute sei sie laut einer entsprechenden Medienmitteilung «wieder da, wo sie ihre Karriere startete: in der Agenturwelt. Und nach 13 Jahren zurück bei Wirz.»

Karin Lang lege grossen Wert auf integriertes Arbeiten und verfüge über «langjährige interdisziplinäre Kommunikations- und Führungserfahrung auf Kunden- und Agenturseite.» Als Cannes-Lions-Jurymitglied wisse sie ausserdem die Bedeutung kreativer Problemlösungen zu schätzen. «Karin wird mit ihrer interdisziplinären Herangehensweise das schrankenlose Zusammenarbeiten innerhalb von Wirz, aber auch mit unseren Kund*innen vorantreiben», lässt sich Livio Dainese, Co-CEO der Wirz Group, zitieren.

Ausrichtung als Creative Consultancy

Passend zur neuen Ausrichtung von Wirz, «Business- und nicht nur Kommunikationsprobleme ins Zentrum zu stellen», sollen die Client Services von Wirz noch stärker den Bedürfnissen der Kund*innen angepasst werden. Dafür werde Karin Lang die Executive Business Director Simone Jehle zur Seite gestellt.

«Wir wollen nicht nur Wirz-intern, sondern auch mit unseren Kund*innen schrankenloser zusammenarbeiten, daher sind die Neubesetzung mit Karin und die Unterstützung durch Simone weitere wichtige Schritte zur Erreichung unserer Mission», so Petra Dreyfus, Co-CEO der Wirz Group.

Die bisherige Leiterin Beratung, Managing Director und Partnerin von Wirz Campaigning, Catrin Bewersdorff, verlässt Wirz nach acht Jahren per Ende Mai. Bewersdorff startete als Client Service Director auf dem Etat Migros und übernahm 2019 die Beratungsleitung der Force Campaigning. Nun habe sie «Lust auf etwas Neues» und nehme sich bei einem Sommer-Sabbatical die Zeit, sich neu zu orientieren.

(Visited 459 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema