APG|SGA vermarktet 120 neue Screens in Tessiner ÖV-Bussen

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen den Verkehrsbetrieben TPL (Trasporti Pubblici Luganesi SA) und der Plakatgesellschaft APG|SGA, werden in 81 Fahrzeugen insgesamt 120 TrafficMediaScreens (TMS) montiert. Damit betreibt die APG|SGA das grösste Digitalnetz im Tessin.

Die neu installierten 120 Screens sind in den Bussen an besten Standorten platziert. Während auf dem linken Teil des Bildschirmes Fahrstrecke, Haltestellen und Umsteigemöglichkeiten angezeigt werden, bietet der rechte Teil in einem 120-Sekunden-Loop die Möglichkeit, 80 Sekunden Werbung zu schalten. Die restlichen 40 Sekunden sind für News und Wettermeldungen reserviert. Somit wird den Fahrgästen ein interessantes Programm bestehend aus Informationen, Unterhaltung und Werbung geboten.

Mit 15 Linien verbindet die TPL die Innenstadt von Lugano mit den verschiedenen angrenzenden Gemeinden. Die TPL transportiert jährlich über 13,7 Millionen Fahrgäste und ist das öffentliche Verkehrsunternehmen von Lugano.

Mit den bestehenden 12 City- und 4 Rail ePanels von der APG|SGA in Lugano, welche an Top-Lagen im Bahnhof und im Zentrum installiert sind, entsteht mit den neuen 120 TrafficMediaScreens ein attraktives und exklusives Digital-Angebot für Werbetreibende im Tessin. Die Angebote können einzeln und kombiniert gebucht werden. Programmatisch lassen sich einstweilen die City- und Rail ePanels aussteuern.

Die TMS sind ab 21. Juni für Ausstrahlungen ab dem 2. August 2021 verfügbar und können auf APG|SGA easy ganz einfach gebucht werden.

(Visited 81 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema