Dennis Lück übernimmt an der Ad School den Auftakt im August

Am 24. August dieses Jahres geht’s an der Ad School wieder los – mit je einem Lehrgang für Kreation und Strategie. Am ersten Schultag wird Dennis Lück unterrichten, «Werber des Jahres» 2017. Anmeldungen werden noch bis am 7. Juni angenommen.

adschool

«Neben Dennis haben wir auch dieses Mal wieder viele hochkarätige Dozenten aus der Branche: Spezialisten aus verschiedenen Richtungen ergeben eine tolle Mischung und einen interessanten Mix aus Grundlagen sowie aktuellen Themen», so Schulleiter Peter Brönnimann in einer Mitteilung.

Zu den Dozenten des Lehrgangs 2018/19 gehören unter anderem Branchengrössen wie Michael Conrad, Peter Felser, Martin Spillmann, der aktuelle «Werber des Jahres» Livio Dainese, PR-Crack David Schärer oder Content-Spezialist Oliver Vedolin sowie eine Vielzahl von exzellenten Digitalspezialisten; unter anderem René Schwarz, Michael Hinderling, Dan Nessler und Stefan Mohr von Jung von Matt/Alster.

An der Ad School lernen die begabtesten Talente der Kommunikationsbranche das eine wie auch das andere – von den besten Vertretern und Dozenten der Branche. Der Lehrgang Strategie bildet Strategen und Berater weiter, der Lehrgang Kreation ist für AD’s, Texter und Digitalkreative. Gewisse Module finden gemeinsam statt. Schulstart ist am 24. August 2018, der Lehrgang dauert vier Monate.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema