«#Frauenarbeit» von Regula Bührer Fecker erscheint: Drei Bücher zu gewinnen!

Regula Bührer Fecker, Rod-Mitgründerin und zweifache Werberin des Jahres, verrät in ihrem Buch #Frauenarbeit, wie junge Frauen den Weg für eine steile Karriere in der Werbebranche ebnen. Zum Verkaufsstart verlost die Werbewoche drei Exemplare.

regulabuehrerfecker_2

Regula Bührer Fecker war schon in jungen Jahren Werberin des Jahres, Verwaltungsrätin, wichtigste Persönlichkeit der Schweizer Wirtschaft. Mit ihrem Erstlingswerk #Frauenarbeit – Tipps und Tricks für junge Berufsfrauen, gibt die 39-Jährige jungen Frauen in 100 Tipps das Rüstzeug, um im Beruf voll durchstarten zu können.

Ihr Buch basiert auf persönlichen Erfahrungen, ist gespickt mit Erkenntnissen und Einsichten und in einer direkten, unverblümten Sprache geschrieben, die junge Frauen ansprechen dürfte. Die Rod-Mitgründerin findet: Es ist an der Zeit, dass junge Frauen voneinander lernen und den Begriff «Frauenarbeit» modern interpretieren.

Bild-Buch_2

Das Buch erscheint am 27. September. Wir verlosen bereits im Vorfeld drei Exemplare. Senden Sie uns bis Dienstag, 26. September, 16 Uhr ein E-Mail mit Name, Position und Firma an verlosung@werbewoche.ch. Die Gewinner werden ausgelost und per Mail benachrichtigt. Wie immer geben wir Ihre Daten nicht weiter.

In der nächsten Werbewoche (Ausgabe 16) erscheint ausserdem ein Interview mit Regula Bührer Fecker, in der sie verrät, was junge Frauen machen müssen, um Erfolg in der Werbebranche zu haben, wie sie mit ihrer neuen Stiftung #Frauenarbeit helfen will und wo Unternehmen umdenken sollten.

Die Autorin: Regula Bührer Fecker wurde als erste Frau zweimal zur «Werberin des Jahres» gewählt, in den Jahren 2010 und 2014. Die Werbestrategin hat in der Schweiz, in Amerika und in Deutschland gearbeitet, ist Mitgründerin der Kommunikationsagentur Rod in Zürich mit 25 Mitarbeitern und Verwaltungsrätin. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei kleinen Kindern und wohnt in Zürich.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema