PrimCom übernimmt Medienarbeit für Aida

PrimCom verantwortet ab sofort die Medienarbeit für das in Rostock beheimatete Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises. Die Zürcher Agentur unterstützt und begleitet die Umsetzung der Kommunikationsstrategie auf dem Schweizer Markt.

aida-primcom

Aida Cruises und Costa Kreuzfahrten hatten sich zum 1. Dezember 2015 im Alpenraum sowie in Nordeuropa zusammengeschlossen. Beide Unternehmen gehören zum britisch-amerikanischen Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc. Nun wird auch die Medienarbeit auf dem Schweizer Markt für beide Kreuzfahrtunternehmen bei PrimCom konzentriert.

Insgesamt verfügt Aida Cruises derzeit über elf Schiffe. Mit Aidaprima stiess im Mai 2016 das jüngste Mitglied zur Flotte. Das neue Flaggschiff bietet Platz für 3300 Gäste und kreuzt in seiner ersten Saison ganzjährig ab Hamburg zu den Metropolen im Nordseeraum. Highlights sind ein Beach Club mit einem UV-durchlässigen Foliendom sowie eine Aktivitätenzone mit ganzjährigen Temperaturen über 25 Grad. Ein Novum in der Kreuzfahrtindustrie ist der Einsatz des Mitsubishi Air Lubrication System: Die Mals-Technologie lässt das Schiff auf einem Teppich aus Luftbläschen gleiten, was den Treibstoffverbrauch verringert.
 

(Visited 19 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema