Rochade im Verwaltungsrat der Goldbach Group

Joachim Schoss, Mitglied des Verwaltungsrates von Goldbach, wird diesen verlassen. Der Verwaltungsrat wird an der Generalversammlung die Wahl von Arndt C. Groth in den Verwaltungsrat vorschlagen.

Joachim Schoss gehört dem Verwaltungsrat der Goldbach Group seit 2002 an und ist auch Mitglied des Compensation Committees und Business Development Committees. Um sich mehr Zeit zu schaffen für private Themen und andere Mandate wird er auf die Generalversammlung vom 07. April 2016 aus dem Verwaltungsrat austreten. «Ich verlasse den Verwaltungsrat mit dem guten Gefühl, dass die Goldbach Group heute inhaltlich und personell sehr gut aufgestellt ist», so Joachim Schoss zu seinem Entscheid.

Als Nachfolger von Joachim Schoss wird der Verwaltungsrat der Generalversammlung die Wahl von Arndt C. Groth beantragen. Er soll sowohl im Verwaltungsrat wie auch im Compensation Committee Einsitz nehmen. Arndt C. Groth wurde 1964 in Hamburg geboren. Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Kaufmann an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erfüllte er zahlreiche Führungsaufgaben in Internet- und Medienunternehmen, zuletzt als CEO bei der Publigroupe in Lausanne. Seit 1995 treibt Groth Internet-Geschäftsmodelle voran, ist ein Vordenker der digitalen Vermarktung und bringt zudem einen breiten Erfahrungsschatz der klassischen Medien mit. Er war zudem von 2003 bis 2013 Präsident des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft BVDW.

«Ich bin überzeugt, dass mit Arndt C. Groth eine Persönlichkeit unseren Verwaltungsrat ergänzen wird, die hohe Sachkompetenz und viel Erfahrungen in jenen Bereichen mitbringt, die für Goldbach in den nächsten Jahren wichtig sind», freut sich Jens Alder, Präsident des Verwaltungsrates der Goldbach Group, in einer Mitteilung.

(Visited 23 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema