Leo Burnett: Möbel und Accessoires zum Gernhaben

Dem Prozess zur strategischen Marken-Positionierung des Einrichtungshauses Micasa folgt nun ein frischer, von Leo Burnett umgesetzter Auftritt, der in guter Migros-Tradition unterhalten und aktivieren soll.

Micasa-Möbel und -Accessoires sind darin mehr als nur Gebrauchsgegenstände. Es sind Begleiter durchs Leben, die man liebgewinnt und nicht mehr missen mag. Das Kampagnenkonzept kommt auf verschiedenen Kommunikationsebenen und Medienkanälen, on- und offline zum Einsatz. Den Auftakt machen Filme, in denen sich Micasa-Kunden partout nicht mehr von ihrer Einrichtung trennen wollen. So kommt sie einfach mit in die Ferien oder in die Oper.

Verantwortlich bei MGB / Micasa: Roman Reichelt (Leiter Marketing-Kommunikation MGB), Christoph Vogler (Leiter Kommunikation Fachmärkte), Lukas Vasvary (Leiter Kommunikation Micasa), Carine Bernet, Lea Gerber (Projektleitung Kommunikation Micasa), Michel Keller (Spartenleiter Micasa); Philipp Marquard (Leiter Media MGB), Valeria Marra (Projektleitung Media); verantwortlich bei OMD: Daniel Crespo (Media). Verantwortlich bei Leo Burnett: Anna Leudolph, Barbara Hartmann (Kreation), David Fischer (CD); Martin Stulz (ECD); Michael Gassler, Aline Litchenhaus (Beratung); Erasmo Palomba (FFF); Natalija Pocuca (Styling); Who’s McQueen Picture (Filmproduktion), Greg Bray (Regie), Tobias Dengler (DoP).

 

(Visited 13 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema