Goldbach: Roger Spahni wird neuer CIO

Ab März 2016 übernimmt Roger Spahni die Position des Chief Information Officer (CIO) bei der Goldbach Group. Er folgt auf Mathis Marugg, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Roger Spahni ist dipl. Betriebs- und Produktionsingenieur ETH und wird die strategische und operative Führung der IT der Goldbach Group wahrnehmen. Er rapportiert an Roland Wittmann, Chief Strategy Officer (CSO).

Roger Spahni durchlief in seiner Karriere unter anderem Stationen bei der UBS als Business Manager Group Technology sowie bei Swiss Life als Head CIO Office & Business Technology Center. Ebenfalls baute er bei McKinsey & Company das globale Research-Team für IT, Medien und Telecom auf und leitete es sechs Jahre lang. Zuletzt war er als Web Project Developer tätig und erstellte mit den neuesten Internet-Technologien komplexe Applikationen. «Ich bin überzeugt, mit meinem Background die Goldbach Group in der programmatischen und datengestützten Werbeauslieferung über alle Kanäle weiter voran bringen zu können», freut sich Roger Spahni auf die neue Aufgabe.

Der bisherige CIO Mathis Marugg verlässt das Unternehmen nach mehr als drei Jahren auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden.

 

(Visited 24 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema