Edi.15: Die Gewinner

Am Donnerstag, 5. November ging im Zürcher Schiffbau die Preisverleihung des Edi.15 über die Bühne. Rund 290 Filme wurden für den Wettbewerb der Swissfilm Association eingereicht. Das sind die Sieger.

Bereits zum sechzehnten Mal wurde in diesem Jahr der Edi., der Schweizer Preis für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme durchgeführt. Vier Juryteams mit insgesamt 42 Jurorinnen und Juroren bewerteten an fünf Tagen in drei ­Kategorien rund 300 Filme. Am Donnerstag, 5.11.2015, wurden bei einer feierlichen Gala im Zürcher Schiffbau die Gewinner aus der Shortlist prämiert.

IMG_0441
IMG_0448
IMG_0459
IMG_0464
(Fotos: Werbewoche/uma)

Hier sehen Sie eine Zusammenstellung der 14 Siegerfilme mit Credits sowie einem kurzen Auszug aus jeder Laudatio. (uma)

Commercials: Fernseh- und Kinospots

Spezial Edi. für Idee / Konzept an die Serie: WOZ SVP / Marignano

bild1_3

Eine politische Fragestellung mit einem positiven Rückwärtssalto. Ein aktuelles Thema, eine geniale Idee und einiges an Selbstironie. Nicht nur die Umsetzung, die Darstellung und die Regie, sondern vor allem die Idee und das Drehbuch überzeugten die Juroren. Das gibt einen Spezial-Edi. für Drehbuch und Konzept. Link zum Film.

Auftraggeber WOZ Die Wochenzeitung
Produktionsfirma Plan B Film
Agentur Leo Burnett Schweiz
Idee/Konzept Johannes Raggio, Pablo Schencke, Barbara Hartmann

Spezial Edi. für Regie an: Festival du Film Français d›Helvétie 2015

bild2_3

Ein berühmter Schauspieler, perfekte Dialoge und drei verschiedene Rollen welche alle um die Teilnahme an einem Festival buhlen. Dies zusammengeführt durch eine grossartige Regie macht aus diesem Werk einen Minispielfilm mit Format. Die Jury zeichnet diese Leistung mit einem Spezial-Edi. für Regie aus. Link zum Film.

Auftraggeber Festival du Film Français d›Helvétie
Produktionsfirma Lunica Productions
Agentur Sofa Communication
Regie Sébastien Kühne

Gold: Scroll

bild3_1

Wieder einer dieser Momente, die wir – die Generation Babyboomer – bestens kennen. Momente, in denen uns plötzlich bewusst wird, dass wir älter geworden sind. Einen solchen Moment fängt der Film ein. Eine alltägliche Situation, die alles ändert. Subtil erzählt von Darsteller und Regie. Etwas schmerzhaft vielleicht, aber zum Glück mit einer Leichtigkeit, die uns dazu bringt, uns – endlich – auf das Thema einzulassen. Dafür gibt’s von der Jury Gold! Link zum Film.

Auftraggeber UBS Schweiz
Produktionsfirma Pumpkin Film
Agentur Publicis Communications Schweiz

Silber: Find the one

bild4_0

Ein Märchen mit Tempo und Witz, das uns für einen Moment in eine andere Welt entführt, um uns schliesslich samtweich auf dem Boden der Realität landen zu lassen. Grossartig produziert und auf internationalem Niveau umgesetzt zeichnet die Jury dieses Werk mit Silber aus. Link zum Film.

Auftraggeber Triumph Intertrade
Produktionsfirma Stories

Bronze: Weinkampagne – Surprise

bild5

Jeden Tag leisten Menschen Unglaubliches. Die Handwerkskunst und Hingabe, die sie dabei an den Tag legen, findet sich auch in diesem Film. Wer es für die Sache tut und nicht für den Ruhm, der freut sich umso mehr über die Anerkennung, die er bekommt. Und das heisst Bronze für einen schönen Film. Link zum Film.

Auftraggeber Denner
Produktionsfirma Stories
Agentur Viznerborel

Bronze: WOZ SVP

bild1_4

Dieser Film besticht durch seine reduzierte und konsequente Inszenierung. Mit erfrischender Selbstironie zeigt er uns die Macht, die Konsumenten heute haben können. Sie zufrieden zu stellen ist harte Arbeit. Und manchmal hilft dabei eine gute Fee. Die Jury schmunzelt und vergibt Bronze. Link zum Film.

Auftraggeber WOZ Die Wochenzeitung
Produktionsfirma Plan B Film
Agentur Leo Burnett Schweiz

Corporate: Imagefilme

Spezial Edi. für Schnitt an: Der Herzschlag der Schweiz

bild6

Mit Poesie, Charme und Lebensfreude nimmt uns dieser Film mit auf eine Reise im rhytmischen Puls des Herzens. Der schmissige und freche Schnitt ist es, welcher die Geschichte vorwärtstreibt. Dafür gibt es einen Spezial-Edi. für Schnitt. Link zum Film.

Auftraggeber SBB
Produktionsfirma Lichtspiele,The Film Agency
Schnitt Wolfgang Weig

Spezial Edi. für Musik an: Maintenance Engine Change

bild7

Unaufdringlich zieht die Musik den Zuschauer in den Bann und verstärkt den Gesamteindruck dieser Industrieproduktion auf elegante Weise. Variationen des Motivs, Zäsuren und Rhythmuswechsel erzeugen einen nahezu hypnotischen Sog. Für diese Leistung vergibt die Jury einen Spezial-Edi für Musik. Link zum Film.

Auftraggeber Swiss International Air Lines
Produktionsfirma Lauschsicht
Agentur Hinderling Volkart
Musik/Komposition Michael Rica

Gold: Der Test

bild8

Dieser Film hat in allen Punkten überzeugt. Im Zentrum steht eine originelle Grundidee, welche die Marken-DNA überraschend und konsequent in einen Besucherfilm übersetzt. Die Geschichte wird mit viel Augenzwinkern und unterhaltend erzählt. Der Film ist handwerklich auf sehr hohen Niveau: Sei es die präzise Schauspielerführung, das überragende Production-Design, die witzige Bildsprache, die Liebe zum Detail oder das solide Sounddesign. Dafür vergibt die Jury Gold. Link zum Film.

Auftraggeber Zweifel Pomy-Chips
Produktionsfirma Boutiq

Corporate: Marketingfilme

Silber: Designer

bild9

Die starke Handschrift der Regie zeigt sich im Look, im Sound, im Editing, der Fotografie und der Mise en Scène. Die Beweisführung im Narrativ suggeriert eine bereits vor-handene Sehnsucht. Diese stilsichere Umsetzung trifft das Zielpublikum ins Herz und nimmt sie mit auf eine cineastische Reise. Das ist der Jury einen Edi. in Silber wert. Link zum Film.

Auftraggeber Hoststar
Produktionsfirma Rosas & Co Films
Agentur Publicis Communications Schweiz

Corporate: Interne Kommunikation & Schulung

Bronze an Serie: Take Care – Objektsicherheit / IT-Sicherheit / Gesundheitsschutz

bild10

Durch das rasante & witzige Animations-Konzept werden den Studierenden die wichtigsten Vorschriften und Verhaltensregeln zum Arbeiten im neuen Haus nähergebracht. Die auffallend frischen Illustrationen wirken lebendig vermitteln die wenig spannenden Inhalte auf unterhaltsame Art. Die Filme widerspiegeln damit das kreative Umfeld. Das gibt Bronze. Link zum Film.

Auftraggeber ZHdK
Produktionsfirma Marumar

Online & Multimedia: Internet Virals & Clips

Gold: Cupsieger

bild11

Es gibt viele Experten im Fussball. Die Expertin dieses Films ist aber nicht nur schwer vom Gewicht, sondern auch von Begriff. Eigentlich müsste sie nur den nächsten Cupsieger prophezeien. Doch was sie in einem kurzen Pre-Roll souverän zu meistern scheint, erweist sich im anschliessenden Making-of als äusserst schwierig. Dafür als äusserst amüsant. Und damit wird der grösste Vorzug des Auftraggebers bewiesen: der Humor und die Selbstironie. Dafür vergibt die Jury Gold. Link zum Film.

Auftraggeber Valais/Wallis Promotion
Produktionsfirma Lineli Solutions
Agentur Contexta

Silber: Jonas Fricker – Ihre grüne Stimme im Nationalrat

bild12

Wahlvideos von Politikern gehören nicht zu den üblichen Verdächtigen für einen Edi. Allzu oft regiert Inhaltsleere und Sauglattismus. Umso erfreulicher, wenn einer zeigt, dass es auch ganz anders geht. Mit einer Idee, die vom ersten Satz an aufhorchen lässt und die Botschaften überraschend transportiert. Und mit einer Umsetzung, die trotz begrenztem Budget charmant und professionell rüberkommt. Grund genug für die Jury, diesem Kandidaten ihre Stimme zu geben. Und zwar für Silber. Link zum Film.

Auftraggeber Jonas Fricker, Regula Fricker
Produktionsfirma Cat People Film

Online & Multimedia: Transmedia & Entertainment

Bronze: Foul?/Schwalbe?/Karte?/Handspiel?/Penalty?

bild13

Eine Online-Rekrutierungskampagne voller Power und Action. Aus ungewohnter Sicht erlebt die Zielgruppe spielerisch, was es bedeutet auf dem Fussballfeld Entscheidungen zu treffen. Nahtlos gleiten Foul-Sequenzen aus verschiedenen Perspektiven ineinander. Ein audiovisuelles Erlebnis, dass über das ganze Spiel überzeugt. Auch das Resultat kann sich sehen lassen: Bronze an der Schweizer Meisterschaft in der Kategorie Online und Multimedia. Link zum Film.

Auftraggeber Aargauischer Fussballverband
Produktionsfirma Frame Eleven
(Visited 35 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema