Suisse Emex’15: Internationaler Erfolg

Nach dem Türschluss der Messe Suisse Emex'15 am Mittwochabend ziehen die Veranstalter, Aussteller und Partner für die neunte Ausgabe eine positive Bilanz.

Die grösste Schweizer Messe für Kommunikation, Promotion, Event & Live Communication und Digital Business unterstreicht ihren Anspruch als Hotspot für zukunftsweisende Marketingtrends, Dialog und Wissenstransfer.

Unbenannt-12_62
Unbenannt-16_38
Unbenannt-18_33
Unbenannt-19_23

Erstmals zusammen mit der Parallelmesse für Business Software topsoft veranstaltet konnten im Verlauf der zwei Messetage von den 500 Ausstellern rund 14'500 Besucher begrüsst werden. Bemerkenswert ist die hohe Zustimmung der Aussteller und Besucher aus dem benachbarten Ausland. Sie loben insbesondere die hohe Qualität des neuinszenierten Gesamtkonzepts, das die gesamte unternehmerische Wertschöpfungskette abbildet. Besonders überzeugt haben die 50 internationalen Top Speaker, die unzähligen Business-Networking-Möglichkeiten und Querdenk-Anstösse.

Unbenannt-15_39
Unbenannt-17_33

Die Suisse Emex trifft den Zeitgeist: innovative und kreative Produkte und Dienstleistungen, Expertenwissen und persönlicher Austausch satt, Multisense und ganz viel Emotionen. «Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen, dass die Messe ein wichtiges Instrument für die Pflege der bestehenden und den Aufbau neuer, auch internationaler Kontakte, ist» resümiert Ewa Ming, Geschäftsführerin von Emex Managament und kreativer Kopf der Suisse Emex.

Unbenannt-11_65
Unbenannt-13_47
Unbenannt-14_44

Suisse Emex'16
Der Messeschluss ist zugleich Startschuss für die Konzeption der «Jubiläumsausgabe – 10 Jahre Suisse Emex», die vom 23. bis 24. August 2016 stattfindet.

Fotos: Anita Troller und Petra Tschofen

(Visited 11 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema