Franz & René mit Sel des Alpes in Mailand

Die Schweizer Salinen, mit der Marke Sel des Alpes, sind Partner des Schweizer Pavillons der Weltausstellung Milano 2015. Franz & René entwirft und realisiert eine Vielzahl von Kommunikationsmassnahmen.

Ziel ist es, die Präsenz der Marke in Milano zu stärken sowie das Engagement dieser Kommunikation in der Schweiz zu honorieren. Im Salzturm, einer der vier Türme des Schweizer Pavillons, können die Besucher kleine, neuartige Salzstreuer entdecken, welche speziell von Franz & René für Milano 2015 konzipiert wurden. In Form eines Würfels, die das Gleichgewicht auf einer Seite halten, tragen diese Salzstreuer den Vermerk: «It’s all about balance».

SEL_DES_ALPES_1
Launch im Zürcher Hauptbahnhof

Um die Verantwortlichkeit für die Nahrung zu unterstreichen, eines der Hauptthemen von Milano 2015, entwickelte Franz & René das Konzept des Gleichsgewichts, eine essenzielle Bedeutung der Marke hinsichtlich der Ressourcen, der Umwelt und der Nahrung. Das Konzept «It’s all about balance» äussert sich in vielen Facetten, auf dem riesigen Würfel, welcher während der Pressekonferenz enthüllt wurde, auf den kleinen Salzstreuer, welche im Salzturm in Milano verteilt werden und auf der informativen Z-Card.

SDB_Milan_CMYK_transparent_0

Lancierung der Sozialen Netzwerken und der neuen Webseite

Mehrere Aktionen wurden von Franz & René angedacht und auf die Beine gestellt, um die Partnerschaft (des Schweizer Pavillons) in der Schweiz aufzuwerten. Vor allem gibt es eine aktive Präsenz auf den Sozialen Netzwerken mit Sophie, der Blog Trotterin, welche während der gesamten Dauer der Expo durch Milano streift: die besten Restaurants in Milano, handsignierte Rezepte, praktische Reisepläne und Reportagen direkt aus dem Schweizer Pavillon sind nur ein erster Vorgeschmack, welche in nächster Zeit auf den Sozialen Netzwerken von Sel des Alpes erscheinen werden.

Header
Sophie_BlogTrotter

https://vimeo.com/126800906

Des Weiteren, in Partnerschaft mit dem Unternehmen Liip, welche die gesamte Konzeption und Programmation der Webseite inne hatte, entwickelte Franz & René die gesamte Bildwelt der neuen Webseite der Marke Seldesaples.ch. Eine Responsive-Webseite, modern und einladend gestaltet, welche die verschiedenen Kompetenzen des Unternehmens zeigen, beinhaltet ebenfalls einen Blog, auf dem unter anderen die Reportagen von Sophie, der Blog Trotterin, verfolgt werden können.

Um die Massnahmeen abzurunden, sind eine Serie von Artikeln sowie ein Wettbewerb, bei dem Wochenenden und Eintritte an die Expo gewonnen werden können, Gegenstand der digitalen Kampagne zusammen mit den Webseiten 20Minutes und Aufeminin.com / Gofeminin.de.

Verantwortlich bei Saline de Bex: Julien Hoefliger (Direktor), Annick Foretay (Direktorin Marketing), Sara Zbinden (Product Manager). Verantwortlich bei Franz & René: Strategic Direction: Valérie Pecalvel (Strategic Direction); Luciano Gerber (Client Service Direction); Vincent Eichenberger (Campaign Manager); Yoann Cosson (Konzept); Marco De Albuquerque, Michel Kissling (Art Direction); Barbara Müller/Sven Jungo/Gianluca Terzini (Grafik Design & Screen Design). Website, Entwicklung & Programmation: Liip Agile Web Development. Videos Blogtrotter Production : Freestudios, Genève / Websemplicissimo, Milano. Packshots: La Manufacture, Olivier Pasqual. Social Media: Mondays.ch, Vincent Bifrare. PR: YJOO Communications, Lausanne/ZH, Daniel Herrera et Mehregan Joseph.
 

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema