Crbasel schnürt Werbemassnahmen

Die Basler Kantonalbank (BKB) offeriert jetzt vier Bankpakete für die täglichen Bankgeschäfte. Die von Crbasel konzipierte Kampagne startet mit Teaser-Motiven und zeigt komplett verschnürte Pakete, die neugierig machen sollen.

Die weiteren Sujets spielen mit der voyeuristischen Angewohnheit, besonders da genau hinzuschauen, wo etwas versteckt scheint. So zeigen die Folgemotive teils aufgerissene Pakete, die einen Blick auf die konkreten Paketangebote zulassen. Die Betrachter der Sujets sollen so dazu geleitet werden, mehr erfahren zu wollen. Die grossangelegte Werbekampagne ist zu sehen auf Plakaten, Anzeigen, Flyern und in den elektronischen Medien.

b1_0
b8

Eine Besonderheit unter den vier neuen Bankpaketen ist das FC Basel-Paket, das speziell für alle Fans des FC Basel geschnürt wurde. Das «sportliche» Bankpaket beinhaltet neben vielen Bankangeboten auch rabattierte FCB-Tickets und andere rotblaue Vorteile. Die Pakete sollen das «finanzielle Leben» der BKB Kunden komfortabler, schneller sowie einfacher machen und bieten alles aus einer Hand zum Fixpreis – angefangen beim Konto bis zum E-Banking. Die BKB Kunden profitieren zudem von Preisvorteilen, Vorzugszinsen und Zusatzleistungen, wie Gratiseintritte in den Zolli oder in Schwimmbäder.

b2_0
b4_0
b5
b6
b7

Verantwortlich bei der Basler Kantonalbank: Mathias Von Wartburg (Leiter Competence Center Marketing), Miriam Gramelsbacher (Werbung), Samuel Maier (Sponsoring), Thaddaeus Jermann (Dialogmarketing), Patric Theumer (E-Marketing). Verantwortlich bei Crbasel: Gabriel Heuberger (Creative Direction), Judith Mann (Text/Konzept), Daniel Roth, Jochen Pach (Art Director), Thomas Fux (Beratungsleitung), Felix Schregenberger (Bildbearbeitung), McHighend (Druck/Litho).
 

(Visited 26 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema