Axa: Marketingleiter Keller wird Leiter Operations

Markus Keller wird neuer Leiter Operations bei der Axa Winterthur. Er war bislang als Leiter Marketing/Market Management bereits Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizer Versicherers.

Markus Keller tritt seine Funktion am 1. Juli an. Er folgt auf Daniel Bandle, der als stv. CEO zur AXA Mexiko wechselte. Der 47-jährige Markus Keller absolvierte ein Studium in Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Langjährige Management- und Führungserfahrung eignete er sich anschliessend im In- und Ausland bei den Konsumgüter- und Dienstleistungsunternehmen Unilever, Mars und GE Capital an. Seit Mitte 2007 ist Markus Keller Leiter Marketing/Market Management bei Axa Winterthur.

Antimo Perretta, CEO der Axa Winterthur, in einer Mitteilung: «Markus Keller verfügt über eine hohe Kundenorientierung, einen grossen ökonomischen Sachverstand sowie ein sehr gutes digitales Geschäftsverständnis. Dieses hat er mit dem Aufbau neuer Bereiche wie Offer & Innovation, Data Analytics und Digital Transformation unter Beweis gestellt. Ich freue mich deshalb sehr, dass wir ihn für die Leitung von Operations gewinnen konnten. Sein ausgeprägter Kundenfokus wird es ihm erlauben, die Bedürfnisse der Kunden noch besser in unsere Prozesse zu integrieren und diese gleichzeitig weiter zu vereinfachen und zu digitalisieren.»
 

(Visited 15 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema