Hochspannung lanciert die Stellen-App Yooture

Für die Lancierung und Bekanntmachung der neuen Job-App Yooture, welche über die letzten zwölf Monate programmiert wurde, haben sich die Verantwortlichen entschieden, die Zürcher Agentur Hochspannung zu engagieren.

Die Agentur hat in Zusammenarbeit mit dem Kunden, mit Online-Media-Strategen und PR-Fachkräften eine vielschichtige Kampagne entwickelt, deren Herzstück mobile und online Banner sind und das Zielpublikum über digitale Kanäle auf iTunes verlinken. Das Versprechen der Kampagne: Wer seinen nächsten Job über Yooture sucht, der hat sicher eine spannendere Zukunft (Fyooture) vor sich. Die App unterscheidet sich denn auch im Wesentlichen dadurch, dass sie auf vorhandene Xing und Linkedin Profile zugreift und dem User so perfekt passende Jobvorschläge macht. Zu sehen ist die Kampagne ab sofort über ca. drei Wochen in der digitalen Welt. Die App steht über diesen Link kostenlos zum Download bereit.

150407_YOO_Facebook_download_your_fyooture_1200x628px
150407_YOO_Facebook_your_fyooture_starts_here_1200x628px
150407_YOO_20Min_Download_your_future_rectangle_600x500px
150407_YOO_20Min_Interstitial_640x832px

Verantwortlich bei Yooture: Martin Scherrer, Claudio Lehmann, Dominik Bartholdi. Verantwortlich bei Hochspannung Kommunikation: Matthew Katumba (Creative Direction), Alexander Taiganidis (Creative Direction), Bettina Righetto (Beratung), Nathalie Funke (Art Direction), Leandro Disler (Grafik), Jonas Koutrios (Grafik).

(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema