Unic erlebt für Audi «grenzenlose Leidenschaft» online

Für Audi realisiert Unic eine skalierbare Plattform für die Online- Kommunikation in fast 100 Ländern. Das Portal des deutschen Automobilkonzerns begleitet (potenzielle) Kunden von Inspiration bis zu After Sales.

Audi steht für Sportlichkeit, Progressivität und Hochwertigkeit. Diese Werte will der Automobilhersteller auch online im gesamten Kundenlebenszyklus von Inspiration über Evaluation bis zu Kauf und After Sales erlebbar machen. Die neue Webplattform, die Emotionen wecken und die Identifikation mit Audi stärken soll, ist Grundlage für die Online-Kommunikation in fast 100 Ländern. Das deutsche, dichte Händlernetz, ein zentraler Eckpfeiler in der Pflege der Kundenbeziehung, wird auf der Plattform ebenfalls eingebunden: Die Händler haben die Möglichkeit, ihre eigene Webpräsenz auf dem mandantenfähigen System zu gestalten und bestehende Informationsangebote einfach zu übernehmen. Im deutschen Markt werden fast alle Händler-Webauftritte auf der Audi Plattform betrieben – weltweit sind es um die 900 Händler-Websites.

Audi_Migration_Unic

Unic hatte die Aufgabe, das skalierbare Framework mit Adobe CQ5 aufzubauen, die Systemarchitektur zu entwerfen und die Designvorlagen in HTML und CSS umzusetzen. Besondere Herausforderung war dabei, sämtlichen geographischen Regionen, in denen Audi tätig ist, mit ihren unterschiedlichen Anforderungen betreffend Sprache und Schreibweisen gerecht zu werden. Dank speziell für Audi geschriebener Skripts, können die bestehenden 250'000 Inhaltsseiten automatisiert migriert werden. Die benutzerfreundliche Oberfläche unterstützt die weltweit verteilten Content-Verantwortlichen bei der inhaltlichen Bewirtschaftung der Plattform.
 

(Visited 13 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema