BPRG: Zwei neue Vorstandsmitglieder

An der ordentlichen Mitgliederversammlung der Berner Public Relations Gesellschaft (BPRG) vom 18. März 2015 wurden zwei neue Vorstandmitglieder gewählt: Claudia Vernocchi (Wirtschaftsraum Bern) und Simon Schatzmann (Komet).

Sie komplettieren das achtköpfige Gremium nach dem Rücktritt von Regula Reidhaar (Brot für alle) und einer längeren Vakanz. Die Mitglieder hiessen alle statutarischen Geschäfte diskussionslos gut.

Präsident Cla Martin Caflisch freut sich: «Claudia und Simon ergänzen unser Team optimal. Sie bringen vielfältige Erfahrungen und kreative Ideen mit, die unsere Anlässe und die Arbeit zugunsten unserer Mitglieder bereichern.» Die BPRG ist mit über 350 Mitgliedern die zweitgrösste Regionalgesellschaft des nationalen Berufsverbands PR Suisse. Sie bietet ihren Mitgliedern jeden Monat eine attraktive Veranstaltung zu aktuellen und überraschenden Themen aus der Welt der Kommunikation. Belohnt wird die ehrenamtliche Arbeit des Vorstands durch das grosse Interesse und viele positive Feedbacks. Durchschnittlich nehmen über 80 Personen an den Events teil.

Unbenannt-11_54
Der Vorstand der BPRG (v. l.n.r.): Lorenz Wenger, Claudia Vernocchi, Barbara Meier, Corinne Müller, Peter Eberhard (Präsident pr suisse), Cla Martin Caflisch (Präsident BPRG), Marianne Blaser und Simon Schatzmann. Auf dem Bild fehlt Thomas Jauch.

(Visited 31 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema