Kundenzuwachs und Pitch-Gewinne

Open Up, Fünfstern und Grayling vermelden Neuigkeiten, was ihr Kundenportfolio betrifft.

Open Up kommuniziert für Valais/Wallis Promotion

open-up

Die PR- und Kommunikationsagentur Open Up unterstützt die intersektorielle Vermarktungsorganisation «Valais/Wallis Promotion» seit Jahresbeginn 2015 in der Medienarbeit. Ziel ist es, mittels einer aktiveren Medienarbeit das Wallis rund um die Themen Industrie, Landwirtschaft und Tourismus in der Deutschschweiz klarer zu positionieren. Als branchenübergreifende Promotionsunternehmung fördert Valais/Wallis Promotion die intersektorielle Vermarktung der Bereiche Tourismus, Landwirtschaft, Industrie und Handel sowie die Entwicklung des Wallis als wertschöpfungsstarken Kanton. open up berät die Organisation bei ihren laufenden Kommunikationsaktivitäten und unterstützt sie in der aktiven Medienarbeit mit besonderem Fokus auf die Deutschschweiz.

Gerade die aktuellen Rahmenbedingungen bestätigen die prioritäre Ausrichtung des Kantons Wallis auf den Schweizer Markt. Denn laut einer Imagestudie hat rund die Hälfte der Schweizer Bevölkerung das Wallis selten oder gar noch nie besucht. Mit der aktiveren Kommunikation sollen auch die unbekannten Seiten des Wallis vermehrt in den Vordergrund gerückt werden – mit spannenden Persönlichkeiten und überraschenden Geschichten und Hintergründen.

wallis

 


Fünfstern hat neu Manor im Portfolio

Fuenfstern_Logo_CMYK_100mm

Die Basler Fullservice -Agentur Fünfstern hat den Pitch um die kreative Umsetzung der EVP (Employer Value Proposition) von Manor Schweiz gewonnen. In einer mehrstufigen Präsentation konnte sich die Agentur gegenüber drei weiteren Konkurrenten durchsetzen und wird ab 1. April 2015 die Kommunikation des HR-Marketings von Manor kreativ in Szene setzen.
 

Neben internen PR- und Marketing-Aktivitäten, einem Messestand und Stellenanzeigen, galt es beim Pitch vor allem auch eine Karrierewebsite als tragendes, zentrales Medium zu entwickeln. Dabei konnte sich Fünfstern gegenüber der Konkurrenz durchsetzen und überzeugte in einer mehrstufigen Präsentation in allen Bereichen: Konzept, Gestaltung, Text und schwergewichtig: neue Medien. Das Konzept setzt stark auf eine crossmediale Vernetzung der verschiedenen Medien. So kann sich das neue Mitarbeitermagazin beispielsweise auf der Karrierewebseite mit einem gefilmten Interview ergänzen. Im Zentrum des kreativen Konzepts stehen die Mitarbeitenden, die für die Kunden das Gesicht von Manor verkörpern. Alles im Rahmen des bestehenden Corporate Designs – und doch frisch, lebendig und stylish, wie es sich im «guten» Konsumgütermarketing gehört.

manor_1

 


Kroatien-Tourismus bucht Grayling

image002_1

Die Kroatische Zentrale für Tourismus entscheidet sich für Grayling als internationalen PR-Partner und beauftragt die Kommunikationsexperten mit der Positionierung der Reisedestination in elf Märkten. Konkret lautet das Ziel, die Anzahl der Besucher – vor allem in der Vor- und Nach-Saison – zu erhöhen und die Pro-Kopf-Ausgaben der Touristen im Land zu steigern. Grayling in Deutschland wird die Rolle als Lead-Agentur für den Etat übernehmen, da das Land für Kroatien den wichtigsten Markt darstellt. Neben Deutschland umfasst der Etat auch die Märkte Schweiz, Österreich, Grossbritannien, Frankreich, Italien, Schweden, Norwegen, die Niederlande, Polen und die USA – mit einem Fokus auf New York.

Grayling war schon in der Vergangenheit erfolgreich für Kroatien im Einsatz. Das internationale PR-Netzwerk koordinierte 2013 die «Welcome Croatia» Kampagne, die den kroatischen EU-Beitritt begleitete.

Logo_Kroatische-Zentrale-fuer-Tourismus
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema