The House Agency verstärkt sich zweifach

The House Agency setzt zwei drauf: Gerry Reinhardt wird Manager Content & Social Media und Grischa Rubinick Kreativchef.

Das interdisziplinäre Zusammenspiel von Digital, Klassik und Media wird bei The House Agency ab März 2015 erweitert und verfeinert. Mit Grischa Rubinick und Gerry Reinhardt stossen zwei namhafte Persönlichkeiten zur Agentur. Laut Mitteilung «ein weiterer Schritt, Spitzenniveau in sämtlichen Kompetenzfeldern zu erreichen, Multichannel-Kampagnen nahtlos zu verknüpfen und vor allem: Kunden zu begeistern.»

TheHouseAgency_Grischa_Gerry

Grischa Rubinick Creative Director

Die Gesamtleitung der Kreation übernimmt Grischa Rubinick per März 2015 und vertritt diese auch als Mitglied der Geschäftsleitung. Das ADC-Mitglied hat sich seinen grossen Erfahrungsschatz bei diversen Netzwerkagenturen angeeignet und stand für viele national sowie international prämierte Kampagnen Pate. Mit seiner Leidenschaft, seinem Ehrgeiz und seiner ausgewiesenen Kompetenz wird er das Team mit Kopf und Herz zu kreativen Höchstleistungen führen.

Grischa Rubinick (CD), David Roth (CD Text) und Peter Trüb (Strategie) bilden somit die neu formierte Kreativspitze.

Gerry Reinhardt, Manager Content & Social Media

Der Journalist war in den letzten 20 Jahren eine feste Grösse in der Zürcher Privatradio-Landschaft. Bei Radio Zürisee betreute er bereits alle Social Media-Kanäle. Bei Radio 24, wo er zuletzt als Web- und Social Media-Manager und Moderator amtete, hat er den Bereich aufgebaut und etabliert. Er ist ab März 2015 Leader für die Konzeption, Editierung und Integration von digitalen Inhalten.

Zudem hat sich die vierjährige Agentur mit inzwischen 22 Köpfen kürzlich mit Johannes Leonhard (Multimedia-Producing) und den beiden Beratern Sebastien Rouiller und Roger Hubmann verstärkt.

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema