Master of Swiss Web: Nominationen stehen fest

Die Best-of-Swiss-Web-Jury hat zwölf Projekte nominiert, die sich deutlich von insgesamt 517 Einschreibugen und über alle Kategorien hinweg abgehoben haben.

Nachdem am 8. Februar 2015 die Shortlist mit den bestjurierten Teilnehmerprojekten veröffentlicht wurde (Werbewoche.ch berichtete), kann ab sofort eingesehen werden, welche Projekte von der Best of Swiss Web Jury für den Master of Swiss Web nominiert wurden. Im Sinne der Jahresthematik «E-Commerce» konnten Projekte mit aussergewöhnlich guten Lösungen für digitale Geschäftsabläufe in dieser fünfzehnten Edition besonders bei der Fachjury punkten.
 

Titel Kunde Agentur
Alpha Cover Shoot Samsung Serranetga
Coop Mondovino Coop Unic
Illusions Daros Latinamerica Eyekon
Migros – 100 Dinge Migros Jung von Matt/Limmat
Relaunch Swiss.com Swiss Hinderling Volkart
True Wealth True Wealth Gold Interactive; Ergon Informatik
Voilà ma Suisse Mazda JWT/Fabrikant
WWF Fundraising Portal WWF Schweiz Getunik
World of Swiss Microsite Swiss Hinderling Volkart
Zürich Tourismus Relaunch Zürich Tourismus Unic
Kitag: Neue E-Commerce Plattform Kitag Notch Interactive
Search.ch: Redesign Mobile Web Search.ch Notch Interactive

Die letzten zwei Schritte auf dem Weg zum Master-Titel sind nun in den Händen der Best of Swiss Web Community: Am 25. Februar startet das Voting für den «Master of Swiss Web» und an der Award Night vom 23. März 2015 wird das Publikum im Saal das letzte Drittel der Stimmen beitragen. Die Leserwahl findet online unter den Abonnenten des Netzwoche-Newsletters.

Die Auszeichnung der Gewinner aller elf Kategorien sowie des «Master of Swiss Web 2015» und weiteren zwei Spezialpreisen findet an der Award Night am Donnerstag, 26. März 2015 im Kongresshaus Zürich statt.

Unter diesem Link finden Sie die detaillierte Auflistung der diesjährigen Masterkandidaten.

 

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema