Match Communications: Schlaue Weihnachten

Die von der Zürcher Agentur Match Communications realisierte Weihnachts-Kampagne bringt das Schülermagazin Spick auf verschiedenen Kanälen unter die Zielguppen Schüler, Eltern und Mittler.

Ein Mailing an KMUs mit einem Brief, einem Steller mit Hinweis auf das perfekte Weihnachtsgeschenk und einer Anzahl Flyer inkl. Antwortkarte offerierte 10-Prozent-Abo-Rabatt für die Mitarbeitenden. Ein ähnliches Mailing ging an Ärzte und Zahnärzte. Hier wurden im Brief zusätzliche Flyers und der Steller angeboten – und als Dank fürs Auflegen im Wartzimmer ein kostenloses Gratis-Abo für ein Jahr, das den kleinen Patienten den Arztbesuch und das Warten nicht nur erträglicher, sondern sogar unterhaltsam und lehrreich machen wird.

Spick_Werbewoche_480Px

Die Kampagne in den Medien umfasst Printinserate, Remarketing-Banner, Adwords-Schaltungen und eine verkaufsoptimierte Landing Page mit Bestellformular und Bestätigungs-Mail. Die Kampagne läuft noch bis am 31. Dezember 2014 und zeigt laut Mitteilung bereits überraschend gute Resultate, so ein unerwartet hohes Interesse bei den angeschriebenen Ärzten und hohe Clickraten bei den Adwords und Bannern. Dementsprechend wird auch ein sehr guter Abo-Verkauf registriert.

Verantwortlich bei Künzler Bachmann Verlag: Roger Hartmann (Verlagsleiter Spick). Verantwortlich bei Match Communications: Michaela Döbeli, Christian Staub, Roland Sennhauser

 

(Visited 49 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema