PR-Bild Award geht an Mammut Sports Group

Mammut hat den PR-Bild Award 2014 für die Schweiz gewonnen. Rund 1'700 Motive hatten PR-Verantwortliche aus der Schweiz, Deutschland und Österreich für den Wettbewerb eingereicht.

Der Branchenpreis wurde von News Aktuell Schweiz zusammen mit der DPA-Tochter News Aktuell und der österreichischen APA-OTS vergeben.

20141113_dan_96185

Die Gewinner gab news aktuell am Donnerstagabend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Hamburg bekannt. Die Siegeraufnahme «Iceclimbing by Night» zeigt ein Team von Mammut-Kletterern, die nachts gigantische Eisfälle in Norwegen bezwingen. Die Vorbereitungen für die Aufnahme von Fotograf Thomas Senf dauerten mehrere Stunden: Mit aufwändigen Seilkonstruktionen wurden Lampen im Eis fixiert und rund 700 Meter Kabel verlegt.

Unbenannt-26_6

Zwölf Branchen-Profis hatten im August zunächst eine Vorauswahl von 60 Bildern getroffen. Diese Shortlist stand zwei Monate online zur öffentlichen Abstimmung. Rund 20'000 Teilnehmer – so viele wie nie zuvor – bewerteten daraufhin ihre Favoriten. Prämiert wurden die Kategorien Produktfoto, Porträt, Unternehmenskommunikation, Event und Messe, NGO-Foto sowie Tourismus, Freizeit und Sport.

Einen vorderen Platz erreichte die Frauenzentrale Zürich in der Kategorie NGO-Foto. Mit der Aufnahme «Häusliche Gewalt kennt selten nur ein Opfer» landete sie unter den Top 10.

ZFZ_Print

Auch das Schweizerische Rote Kreuz schaffte es in dieser Kategorie unter die letzten Zehn.

Bildschirmfoto-2014-11-14-um-13.04.09

In der Kategorie Unternehmenskommunikation konnte das Kanton Glarus Departement für Volkswirtschaft und Inneres Kantonsmarketing, Panta Rhei PR, einen Platz unter die besten Zehn für sich verbuchen.

Unbenannt-32_4

Das Unternehmen Christian Fischbacher schaffte gleich zweimal den Sprung in die Shortlist: mit den Aufnahmen «Fleur» und «Rendezvous» in der Kategorie Produktfoto.

Unbenannt-29_7

In der Kategorie Tourismus, Freizeit und Sport schafften es die Engelberg-Tourismus sowie die Valais/Wallis Promotion mit spannenden Gebirgs-Bildern in die finale Runde.

Unbenannt-30_2
Unbenannt-31_6

PR-Bild des Jahres 2014 für Deutschland wurde die «Voith Francis-Turbine» des Technologiekonzerns Voith. Für Österreich siegte die Lebenshilfe Wien mit ihrem Porträt-Foto «Menschenbild». Mehr als 200 Gäste verfolgten die Bekanntgabe der Sieger im Hamburger Stilwerk. Medienpartner des PR-Bild Award in der Schweiz ist das Magazin Persönlich.

Unbenannt-27_4

 

(Visited 27 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema