Planet: Erscheinungsbild für Albert Koechlin Stiftung

Für Mensch und Lebensraum: Planet Luzern hat ein neues Erscheinungsbild für die Albert Koechlin Stiftung erarbeitet.

Die Albert Koechlin Stiftung steht für Menschen und unseren Lebensraum ein. Als gemeinnützige Stiftung engagiert sich die Albert Koechlin Stiftung in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Wirtschaft und Umwelt. Gemeinsam mit der Stiftung hat Planet ein zeitgemässes Erscheinungsbild auf allen Ebenen erarbeitet, welches die Stiftung fassbar, nahbar und erlebbar macht. In Workshops wurden die Markenkernwerte herausgeschält und für die Stiftung sowie die Projekt-Ressorts Kernaussagen ausgearbeitet. Der Claim der Stiftung, «Für Mensch und Lebensraum», widerspiegelt die vielfältigen Engagements in der Entwicklung und Durchführung von Projekten.

Das Eichenblatt, als identitätsstiftendes Symbol in der Bildmarke, wurde aufgefrischt und modernisiert. Mit einer lebendigen und ausdrucksstarken Bildsprache stehen der Mensch und seine Handlungen im Mittelpunkt. Mit dem Jahresbericht 2013, dem Webauftritt Aks-stiftung.ch und den Stiftungs-Briefschaften hat Planet für die Albert Koechlin Stiftung eine neue Welt erschaffen. Für Mensch und Lebensraum.

AKS_Jahresbericht.1
AKS_Jahresericht_2
AKS_Jahresbericht_3
AKS_Web
AKS_Web2
AKS_Briefschaften

Verantwortlich bei der Albert Koechlin Stiftung: Peter Kasper (Stiftungsrats-Präsident), Marianne Schnarwiler (Geschäftsführerin), Beatrice Wolfisberg (Sekretariat). Verantwortlich bei Planet: Daniela Schmid (Creative Direction), Andreas Stebler (Grafik), Beatrix Imhof (Beratung, Projektverantwortung), etextera (Text), Heinz Dahinden (Fotografie), Flumedia (Webprogrammierung), Druckerei Odermatt (Druck).
 

(Visited 27 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema