Brack.ch: Neue TV-Spots für die Sommersaison

Der Online-Fachhändler Brack.ch startet mit einer neuen Marketingkampagne in den Sommer. Sie umfasst zwei TV-Werbespots und diverse Begleitmassnahmen.

Verliebte Ponys und frischer Wind in der Sauna: Die diesjährige Sommerkampagne soll in erster Linie die Markenbekanntheit und das Wissen um die bei Brack.ch erhältliche Sortimentsvielfalt weiter steigern. Nachdem das Unternehmen 2012 sein Corporate Design aufdatiert und 2013 in zwei Werbewellen erstmals TV-Werbung eingesetzt hatte, konnte Brack.ch bei der empirisch ermittelten Bekanntheit in der Bevölkerung gegenüber der Messung vor Kampagnenstart deutlich zulegen, das Unternehmen in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt.

Der Brack als TV-Star

Konzeptuell führt Brack.ch 2014 weiter, was der Onlinehändler bei den ersten drei Spots vom letzten Jahr begonnen hat: Der eigentliche «Star» ist auch in den beiden neuen Spots der «Brack»: Das Brack.ch-Logo – kurz: «dä Brack» – steht in den Spots stellvertretend für einen Radioempfänger, einen Quadrocopter oder eines der anderen 60000 Produkte, die das Unternehmen aus dem eigenen, hochmodernen Lager im luzernischen Willisau liefert.

Die begleitenden Online- und Print-Marketingaktivitäten werden wie immer durch das Brack.ch-Marketing selbst konzipiert und inklusive Gestaltung komplett im eigenen Haus umgesetzt.

Verantwortlich bei Brack.ch: Markus Mahler (CEO), Lea Klingele, Patrick Hoerdt, Marco Bugno, Stephanie Herzog.
 

//www.youtube.com/watch?v=GQkv8-Vp3oM

//www.youtube.com/watch?v=TkVxfwC4Qyg

(Visited 21 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema