Ruf Lanz: Apfelbaum-Sujet für Hiltl

Sowohl die Befürworter wie die Gegner der Masseneinwanderungs-Initiative haben in den letzten Monaten mit dem Apfelbaum für ihr Anliegen geworben. Jetzt zeigt Ruf Lanz für das Haus Hiltl, dass Apfelbäume noch für etwas anderes zu gebrauchen sind als für Abstimmungspropaganda.

Im neusten Motiv für das vegetarische Restaurant ist der berühmteste Apfelbaum der Schweiz fast leer gepflückt zu sehen. Denn im Haus Hiltl gibt's feinen Schweizer Most frisch ab Presse. Und das ist doch wieder mal ein Resultat, das allen schmeckt.

Das Sujet kommt online und offline in diversen Anwendungen zum Einsatz.

Hiltl_Apfelsaft_V2-1

Verantwortlich beim Haus Hiltl: Rolf Hiltl (Gesamtverantwortung), Marsha Lehmann (Kommunikation). Verantwortlich bei Ruf Lanz: Markus Ruf, Danielle Lanz (Creative Direction), Marcel Schläfle (Art Director), Florian Birkner (Text), Laura Hofer (Grafik).

(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema