Namics gründet digitale Kommunikationsagentur

Namics gründet die digitale Kommunikationsagentur Namics 13. Damit baut das Unternehmen sein Geschäftsfeld Digitale Kommunikation weiter aus.

Unter Namics 13 bündelt Namics alle Marketing- und Kommunikationsservices. Dazu gehören Strategy, Digital Branding, Digital Corporate Communication, Digital Advertising, Content Services und Performance Management. Die Agentur wird von Lars Holthusen (Leitung), Michael Rottmann (Beratung) und Felix Widmaier (Kreation) geleitet. «Die digitalen Kanäle werden im Kommunikationsmix unserer Kunden immer wichtiger. Sie wollen ihre Marke im Online-Bereich nicht mehreren Dienstleistern anvertrauen, sondern professionelle Services von Beratung, Kreation, Konzeption bis zur technischen Umsetzung aus einer Hand beziehen», so Holthusen.

Hinter Namics 13 stehen über 60 Fachleute für Online-Kommunikation und -Marketing. Ihre Mission: «Wir vernetzen Marken mit Menschen.» Die Agentur ist bereits heute für Unternehmen wie ABB, Swisscom, BASF, Webasto, UBS, Siemens, Cembra Money Bank, Amag und Swisslife tätig und gehört so vom Start weg zu den grössten digitalen Kommunikationsdienstleistern im deutschsprachigen Raum.

Namics-13-Logo
 

(Visited 9 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema