Metzgerlehner bannt mit Suzuki die Glatteisgefahr

Passend zur kommenden kalten Jahreszeit präsentiert Suzuki in Ergänzung zum bereits im letzten Jahr ausgestrahlten TV-Spot «Wetterfee Sturz» zwei neue TV-Spots.

Die Wetterfee präsentiert dieses Mal einerseits den neuen Suzuki SX4 S-Cross und andererseits die gesamte Suzuki 4×4 Modellpalette. Angesichts der schlechten Wetterprognosen und der Glatteisgefahr, der die Moderatorin sogar im Studio selbst zum Opfer fällt, schliessen die neuen TV-Spots mit der Empfehlung der Wetterfee, einen Suzuki 4×4 zu fahren. Die TV-Spots werden laut Mitteilung ab sofort bis Ende November im Schweizer Fernsehen und bei den regionalen TV-Sendern ausgestrahlt.

Verantwortlich bei Suzuki Automobile Schweiz: Hanspeter Bachmann (Geschäftsführer), Jürg Naef (Leiter Marketing und PR). Verantwortlich bei Metzgerlehner Worldwide Partners: Michael Rottmann (Creative Direction), Andreas Meier und Jennifer Meier (Beratung) . Verantwortlich bei Boutiq Film Production: Mike Huber (Director), Frédéric Andres (Postproduction), Michael Scheibler (Executive Producer). Verantwortlich bei MM&B Media Agentur: Ueli Christen und Katja Padovano (Media).
 

//www.youtube.com/watch?v=j_GauLorUC0

//www.youtube.com/watch?v=G-UpKuHXrSI

//www.youtube.com/watch?v=coeCKlWvLEk

(Visited 13 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema