Zwölf Gewinner beim Swiss Star 2013

Zum 44. Mal führt das SVI den Verpackungswettbewerb Swiss Star durch. Zwölf Verpackungen gewannen den Swiss Star. Zusätzlich wurde ein Publikumspreis vergeben, der von den Konsumenten und Konsumentinnen gewählt wird.

Mit 51 Einsendungen war es wiederum ein überdurchschnittlicher Jahrgang, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. 20 Einsendungen wurden für einen Swiss Star nominiert, davon gewannen zwölf Verpackungen den Swiss Star. Das Teilnehmerfeld repräsentierte dieses Jahr vor allem die Packstoffe Wellkarton, Feinkarton und Kunststoff. Alle Gewinner mit Bildern finden Sie hier.

«Appezölle Hüüsli» gewinnt Publikumspreis

Den Publikumspreis 2013 gewann das «Appezölle Hüüsli» der Equisa Verpackungen. Die Verpackung zeigt ein typisches Appenzeller Haus, das mit Spezialitäten der Region gefüllt ist. Dadurch soll speziell bei Touristen, aber auch bei Einheimischen der Wiedererkennungswert gesteigert und die Regionalität hervorgehoben werden.

Swiss Star – Wettbewerb um die besten Verpackungen

Mit dem Swiss Star zeichnet das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI herausragende Leistungen im Verpackungswesen aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kreativität und Innovationskraft der Schweizer Verpackungsindustrie aufzuzeigen. So stellt der Preis das Aushängeschild der Branche dar. Der Gewinn eines Swiss Stars ermöglicht eine Teilnahme an den World Stars.
 

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema