Der Kunde als Experte

Denner lanciert eine Imagekampagne für das grosse Weinsortiment und den Online-Wineshop. Im Zentrum der von ViznerBorel entwickelten Kampagne stehen die Kundinnen und Kunden, welche die Denner-Weine bewerten.

Seit rund zwei Jahren kommuniziert ViznerBorel für den drittgrössten Schweizer Detailhändler mit der Botschaft: «Denner – Einer für alle». Die neue, gross angelegte Werbekampagne für das Weinsortiment sowie den Online-Wineshop von Denner verspricht somit folgerichtig, dass Denner «einer für alle Weinliebhaber» ist, wie Lajos Vizner und Guillaume Borel erklären. Dieses Versprechen wird durch die neue, umfassende Kommunikationskampagne unterstützt. In dieser setzt Denner in der Kommunikation keine Weinexperten ein, die den Konsumentinnen und Konsumenten erklären, warum dieser Wein besser ist als jener. Denner lässt dafür seine Kundinnen und Kunden zu Wort kommen. Diese «Weinexperten» stehen in allen Werbemitteln der Kampagne prominent im Zentrum. Weingenuss ist in erster Linie Geschmackssache. Aufbauend auf dieser Idee der Kundenbewertung, ist eine Gesamtkampagne entstanden, die in der ganzen Schweiz sowohl im TV, im Kino, online als auch in den Printmedien zu sehen ist.

Kunden-Rating als Marketing-Instrument

Kern der von ViznerBorel konzipierten Kampagne ist das neu auf dem Onlineshop www.denner-wineshop. ch eingeführte Rating-System. Damit können die Denner-Kunden alle Weine im bekannten 5-Sterne-System bewerten und kommentieren. Die Online-Bewertung der Denner-Weine ist seit April dieses Jahres möglich, und bereits wurde insgesamt mehr als 20 000 Mal bewertet und kommentiert. Dieses Bewertungssystem, respektive die Denner- «Weinexperten» und ihre persönlichen und ehrlichen Kommentare wiederum stehen im Zentrum der Kommunikationskampagne.

Das Kunden-Rating auf dem Portal www.dennerwineshop. ch als Marketing-Instrument spielt nicht nur online, sondern auch in allen möglichen klassischen Medien eine unübersehbare Rolle. Neben dem «Grossen Weinliebhaber» (die Denner-Weinzeitung mit zahlreichen Hintergrundinformationen) erscheint auch der «Kleine Weinliebhaber» (die ausführliche Broschüre, die über das umfangreiche Sortiment informiert) nun mit den integrierten Weinbewertungen der Denner-Kunden. Zudem werden diverse Anzeigen geschaltet, in denen einerseits die Weinmacher zu Wort kommen, andererseits aber auch eine Vielzahl von Denner- Kundinnen und -Kunden ihren Kommentar zum Wein ihrer Wahl abgeben. Und auch auf Leinwand und Bildschirm werden grosse Emotionen für Denner- Weine geweckt.

Grosses Kino für das Wein-Rating

In einem TV- und Kino-Spot von Stories und der Regie von Michael Fueter wird das Denner-Kunden- Rating auf emotionale Art und Weise dramatisiert: Was eine einzige Bewertung eines Kunden auf www.denner-wineshop.ch in einer malerischen Weinregion wie der Toskana auslösen kann, wird hier in Bildern dargestellt, die an grosse italienische Kinofilme erinnern. Entsprechend arbeitet auch der Werbefilm mit Untertiteln. Der Spot sowie alle anderen Werbemittel sind seit Mitte September in der ganzen Schweiz zu sehen. blab
 

//www.youtube.com/watch?v=zYTr2Jpjdlk

Unbenannt-5_14

Weitere Artikel zum Thema