Crealogix mit neuem CFO

Rolf Lichtin übernimmt nach einer kurzen Einführungszeit am 1. September 2013 die Funktion des Chief Financial Officers von Crealogix und wird neues Mitglied der Geschäftsleitung. Er löst damit Jean-Claude Philipona ab.

Philipona, Verwaltungsrat und Vorsitzender des Audit Committees, hat die Aufgaben des CFO seit Mai interimistisch wahrgenommen hat. Rolf Lichtin studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft und verfügt über langjährige Erfahrung im Finanz- und Personal­bereich in der IT-Branche, wie es in einer Mitteilung heisst. Nach seinem Studium arbeitete er 19 Jahre bei Siemens Schweiz in verschiedenen Führungspositionen. Unter anderem war er kaufmännischer Leiter der Entwicklung & Produktion, der Division Engineering & Innovative Products und der IT Division. Danach war Rolf Lichtin drei Jahre als CFO von Siemens IT Solutions and Services und Atos IT Solutions and Services tätig, bevor er dieselbe Funktion bei Trivadis Holding übernahm.

(Visited 7 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema