Metzgerlehner: Kampagne für Villiger-Cigarillos

Metzgerlehner hat für Braniff Cortos Cigarillos von Villiger eine neue Kampagne lanciert. Freiheit und Abenteuer stehen diesmal im Mittelpunkt.

Die Traditionsmarke Braniff Cortos Cigarillos von Villiger trägt das Konterfei des südamerikanischen Lebemanns Señior Braniff im Logo. Für den Neuauftritt der Marke portraitiert Metzgerlehner, die Hausagentur von Villiger, quasi den Nachkommen von Señior Braniff, wie es in einer Mitteilung heisst.

Er steht im Zentrum der neuen Kampagne und soll den unbeugsamen Lebenskünstler aus einer zeitlosen Welt der Abenteuer verkörpern. Nur sich selber und der unendlichen Freiheit verpflichtet. Die Kampagne möchte das Lebensgefühl, welches sich selbstbewusst gegen die Richtmasse einer schnelllebigen und komplexen Gegenwart stellen soll, in der Schweiz unter anderem in Anzeigen und am POS verbreiten, so die Mitteilung weiter.

Verantwortlich bei Villiger Söhne: Heinrich Villiger (Inhaber), Peter Witzke (Geschäftsführer), Tanja Häfeli, Mirja Häseler (Product Manager). Verantwortlich bei Metzgerlehner: Michael Rottmann, Janine Aebischer und Annette Vetsch (Kreation), Andreas Meier und Mirjam Eberle (Beratung), Bruno Breitenmoser (Produktion), Cyrill Matter (Photograph).

VIL_Braniff_Sujet2_Anz_A4_d
VIL_Braniff_Sujet1_Plakat_F12_d
 

(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema