Metzgerlehner riskiert eine süsse Lippe

Metzgerlehner hat im Auftrag von Villiger Söhne eine markenbildende Kampagne für Constellation Sweets entwickelt. Diese soll die «Sweetness» der Zigarren ins Zentrum stellt.

Denn Constellation Sweets aus dem Hause Villiger ist mit einem süssen Filterstück ausgestattet, das seine Süsse auf den Lippen hinterlässt, so die Agentur. Das Keyvisual mit den sinnlich bezuckerten Lippen wird hauptsächlich auf Plakaten eingesetzt. Flankierend unterstützen Anzeigen, Online- und POS-Massnahmen und ein besonders sweetes Outfit der Promo-Teams die Kampagne.

Der Auftritt findet seit Anfang November an ausgesuchten Stellen in der ganzen Schweiz statt.

Verantwortlich bei Villiger Söhne, Schweiz: Peter Witzke (Geschäftsführer), Tanja Häfeli (Product Manager). Verantwortlich bei Metzgerlehner Worldwide Partners: Michael Rottmann, Janine Aebischer, Patrick Meyer, Annette Vetsch (Kreation), Andreas Meier, Mirjam Eberle, Anna-Lea Michael (Beratung), Sabine Liewald, Visualeyes (Fotografie).

ml11
(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema