Facing: Mandat des Universitätsspitals Basel

Das Basler Universitätsspital hat die Zürcher Agentur Facing mit dem Mandat zur Weiterentwicklung des Markenauftritts beauftragt. Das Spital soll eine eigenständige, moderne und einheitliche Identität erhalten.

Das Universitätsspital Basel USB habe es sich zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Synergien zwischen dem Gesamtunternehmen und den einzelnen Teilen optimal auszuschöpfen. Mit der Einführung einer USB-weiten Markenarchitektur sowie einem einheitlichen Corporate Design soll es als modernes Universitätsspital der Schweiz auf dem Markt auftreten, so die Agentur. Facing hat das Mandat zur Weiterentwicklung des Markenauftritts des USB auf Basis des bestehenden Markenzeichens und der vorherigen Version des Corporate Design Programms übernommen.
Der heutige Auftritt wurde vor bereits fünf Jahren eingeführt und hat sich im Spitalumfeld etabliert. Aufgabe von Facing war es, den bestehenden Auftritt weiter zu entwickeln und für sämtliche Anwendungsbereiche (Bürokommunikation, Patienteninformationen, Publikationen, Formulare, Kooperationen) auszuarbeiten. Es sollte sichergestellt werden, dass der Auftritt über alle Bereiche hinweg möglichst einheitlich definiert wurde.

Dank dem erweiterten Markenauftritt des Universitätsspitals Basel und auf Basis der neu definierten Markenarchitektur könne das USB mit einer eigenständigen Identität die Umwandlung in eine selbstständige, öffentlich rechtliche Gesellschaft vollziehen, so die Agentur weiter. Das weiterentwickelte Corporate Design Programm stärke das charakteristische visuelle Profil und schaffe eine einheitliche Basis für eine erfolgreiche Kommunikation und den Aufbau einer starken Unternehmensmarke.

Verantwortlich beim Universitätsspital Basel: Andreas Bitterlin (Leiter Marketing & Kommunikation), Urs Flury (Marketing & Kommunikation). Verantwortlich bei Facing: Lucius Leonhardt (Geschäftsleitung, Beratung), Roger Sandmeier (Creative Director), Martina Baer Simonett (Beratung), Ute Terboczi und Matthias Restle (Design), Jasmin Offergeld (DTP).
 

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema