Ruf Lanz zieht für Transa Dessous-Models warm an

Die Agentur Ruf Lanz hat für Transa eine Guerilla-Aktion realisiert. Dabei werden halbnackte Models warm eingepackt.

Ruf Lanz ist aufgefallen: In der kalten Vorweihnachtszeit hängen auffallend viele Dessous-Plakate mit halbnackten Models. Transa erbarmte sich in den letzten Tagen der armen Geschöpfe – und packte die Models über Nacht warm ein.

Verantwortlich bei Transa Travel & Outdoor: Ruedi Thomi (Marketing). Verantwortlich bei Ruf Lanz: Markus Ruf, Danielle Lanz (CD), Isabelle Hauser (AD), Maren Beck (Text), Doelkar Monkhar, Kristina Burch (Beratung).

 

(Visited 45 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema