Die Gewinner vom Edi.11

Am Donnerstagabend wurde im Schiffbau Zürich der Edi. verliehen. Von den rund 250 eingereichten Filmen in vier Kategorien schafften es 64 Filme in die Shortlist.

Die eingereichten Produktionen wurden von 5 unabhängigen Jurys, bestehend aus Fachpersonen der Sparten Film, Auftraggeberseite und der Werbebranche, bewertet. Die Jurys visionierten alle eingereichten Produktionen, nominierten die Werke für die Shortlist und selektieren heute, Donnerstagabend, die besten Produktionen, die mit einem Edi. ausgezeichnet werden. Dieser Schweizer Werbe- und Auftragsfilmpreis steht unter dem Patronat vom Eidgenössischen Departement des Innern und wird für qualitativ hoch stehende Auftragsfilmproduktionen verliehen.

> Zu den Gewinnern
 

(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema