Kung-Fu-Skelett der Wing Tsun Schulen streckt Knochen nach neuem Markt

Seit 2006 springt das Kung Fu‐Skelett von Ueli Bleuler und Frank Bernhardt für die Wing Tsun Schulen Schweiz ins Auge. Nach zwei Sujets für den Hauptbereich Selbstverteidigung haben die Werber jetzt zwei Sujets zum Thema Gesundheitstraining kreiert.

Mit den Botschaften «Komm ins Gleichgewicht» und «Befreie deinen Körper» kämpft das Knochenmännli neu auch im Yoga‐Markt um Aufmerksamkeit. Dazu verteidigen die Wing Tsun Schulen ihr Geschäft mit einem passenden Flyer, in dem alle vier Sujets reinhauen.

Verantwortlich bei Wing Tsun Schulen Schweiz: Regula Schembri. Verantwortlich Kreation: Text/Konzept: Ueli Bleuler, (Musik & Text: Ueli Bleuler), Art Direction/Konzept: Frank Bernhardt und Matthias Pauwels (Continue).

wing1

 

(Visited 24 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema