ZPRG: Wiederwahl des Präsidenten und des Vorstandes

An der 25. ordentlichen Generalversammlung der Zürcher Public Relations Gesellschaft (ZPRG) im Convention Center Sonnenberg in Zürich wurde der Präsident Christian Wick, Wick PR, wiedergewählt.

Auch die Vorstandsmitglieder Pascale Lehmann, Lehmann Horat Partners, Eva-Maria Bauder, Spitäler Schaffhausen, Grazia Grassi, Denner, Nathaly Kratzer, Antalis, Peter Müller, Change Communications, Dominik Allemann, Bernet PR, Holger Rungwerth, OC Oerlikon Balzers sowie Michael Loss wurden für die Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Nach vier Jahren Amtszeit hat Luca Roncoroni, Hev Zürich, den Vorstand verlassen. Einstimmig wurde sein Nachfolger Matthias Wipf, Speakers.ch, neu in den ZPRG-Vorstand gewählt.

«Im letzten Vereinsjahr haben wir neun Anlässe mit insgesamt rund 1'000 Gästen organisiert. Nur mit Mitgliederbeiträgen wäre dies nicht finanzierbar. Deshalb sind wir unseren Sponsoren sehr dankbar», sagt der Präsident Christian Wick. Den Verein unterstützen die Hauptsponsoren Axpo und Orange. Weitere Partner sind Argus der Presse, Eventframe, Lobster Studios und Syntax Übersetzungen.

Die ZPRG ist mit über 680 Mitgliedern die grösste Regionalgesellschaft von PR Suisse, der nationalen Dachorganisation Schweizerischer Public Relations Verband (SPRV).
 

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema