Walker gewinnt Beobachter-Etat

Die 1926 gegründete Publikumszeitschrift Beobachter wird per sofort von der Walker Werbeagentur betreut.

Die Schweizerische Institution, welche über ein integriertes Beratungszentrum für Mitglieder sowie einen eigenen Buchverlag verfüge, sei weltweit einzigartig, heisst es in einer Mitteilung von Walker. Nun wolle der Beobachter auch in der Kommunikation neue Wege gehen. Axel Springer Schweiz setze dafür auf die «kleinste Werbeagentur der Welt». Nach einer intensiven Strategiephase wird die neue Kampagne in der zweiten Jahreshälfte lanciert.

Verantwortlich beim Beobacher: Roland Wahrenberger (Verlagsgeschäftsführer Beobachter), Thomas Knell (Leiter Lesermarkt Beobachter). Verantwortlich bei Walker: Cornelia Nünlist.

 

(Visited 18 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema