08Eins: Frischer Anstrich für das Openair Lumnezia

Die Churer Agentur 08Eins hat das neue Erscheinungsbild des Festivals konzipiert und realisiert. Die Kampagne unter dem Motto «Sommer, Berge. Kulissen» wird in der gesamten Deutschschweiz an den APG-Stellen zu sehen sein.

Das künstlerische Key Visual soll die poetisch anmutende Stimmung aus dem Tal des Lichts in die Städte transportieren und bei potentiellen Besuchern einen einzigartigen Eindruck hinterlassen, schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Mittelpunkt des Sujets ist eine junge Frau, die mit verspielten Accessoires die Leichtigkeit des Seins verkörpert. Im Hintergrund eine Bergkulisse, die man einfach zu Hause nachbauen könnte.

Ausserdem hat die Agentur eine Kampagne in der Kampagne lanciert. Mit «plai a mi» wurden die Fans aufgefordert, ihre eigenen «Gefällt mir»-Botschaften per Videobeitrag einzusenden. Die Guerilla-Aktion hat innert vier Wochen über 4'000 Besucher auf Youtube angelockt. «plai a mi» wurde gemäss Mitteilung bewusst in der romanischen Sprache gewählt. Einerseits findet das Festival im romanischsprachigen Bündner Oberland statt, andererseits wird ein weltweit bekanntes Symbol wie der «i like»-Button in einer nicht unbedingt geläufigen Sprache präsentiert.

Verantwortlich Openair Lumnezia: Norbert Cavegn (OK Präsident), Catia Tschuor (Marketing), Claudine Cavegn (Marketing). Verantwortlich bei 08Eins: Haempa Maissen (Gesamtverantwortung), Anita Willi (Beratung), Sandra Maissen (Illustration/Design), Claudio Candinas (Soziale Medien) Martin Loretz (Webauftritt).

> Zur Facebook-Seite
> Zum Open-Air auf Twitter
> Zum Youtube-Channel

openair1
 

(Visited 23 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema