Eurobest lanciert zwei neue Kategorien

Der Kreativwettbewerb Eurobest für Radio, TV/Cinema, Print, Outdoor und Interactive Advertising nimmt dieses Jahr die beiden neuen Kategorien «Direct» und «Integrated» ins Programm.


Der Kreativwettbewerb Eurobest für Radio, TV/Cinema, Print, Outdoor und Interactive Advertising nimmt dieses Jahr zwei neue Kategorien ins Programm. In der Sparte «Direct» honoriert die Jury kreative und innovative Arbeiten im Bereich Direct Marketing. Die Kategorie «Integrated» zeichnet Kampagnen aus, die einen Medienmix von mindestens drei verschieden Typen vereinen. Zusammengesetzt ist die Jury, welche vom Wettbewerbs-Präsidenten geleitet wird, aus zehn Mitgliedern der anderen Kategorien. Laut Terry Savage, Executive Chaiman von Eurobest, tragen die beiden neuen Sparten dazu bei, die kreative Stärke des Wettbewerbs zu etablieren. Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie den Kategorien finden Interessierte ab Mitte August unter
http://www.eurobest.com. Die Einreichfrist startet am 7. September. Anfang Dezember beurteilt die Jury in London die eingereichten Arbeiten. Die Shortlist-Plätze stehen am 5. Dezember fest, die Sieger werden am 7. Dezember bekannt gegeben.

(Visited 3 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema