Schweizer Milchproduzenten SMP: Lovely neu im Stall von Ruf Lanz

Ruf Lanz darf sich in Zukunft um die heiligste aller Schweizer Kühe kümmern: Lovely. Die Schweizer Milchproduzenten SMP haben sich nach einer Konkurrenz-Präsentation für die Zusammenarbeit mit der Zürcher Kreativagentur entschieden.


Ruf Lanz darf sich in Zukunft um die heiligste aller Schweizer Kühe kümmern: Lovely. Die Schweizer Milchproduzenten SMP haben sich nach einer Konkurrenz-Präsentation für die Zusammenarbeit mit der Zürcher Kreativagentur entschieden. Gemäss den SMP-Werbeverantwortlichen Charlotte Hofstetter und Martin Rüst zeigte Ruf Lanz mit einem überraschenden Konzept, „dass mit Lovely noch längst nicht alle Werbemöglichkeiten abgegrast sind“. Die ersten Milch-Kampagnen aus dem Stall von Ruf Lanz werden 2007 zu sehen sein.
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema