Internetwerbung legte im Juni 3,6 Punkte zu

Der Web2com-Index für Internetwerbung konnte im Juni um 3,6 Punkte auf 125,6 Punkte steigern. Gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres schnitt der Index um rund 11 Prozent besser ab.


Der Web2com-Index für Internetwerbung konnte sich bereits im Mai um 6,5 Punkte auf 122 Punkte steigern, im Juni legte er um 3,6 Punkte auf 125,6 Punkte zu. Gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres schnitt der Index um rund 11 Prozent besser ab.
Die seit Januar 2006 fehlenden Daten von Bluewin sind nun wieder in die Umsatzzahlen von Web2com integriert. Die bereits publizierten Zahlen wurden auch rückwirkend auf die vergangenen Monate korrigiert. Damit sehe die Kurve des web2index positiver, gegenüber dem Schweizer Online-Markt aber auch realistischer aus, teilte Web2com mit.

(Visited 9 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema