Media Focus meldet Rekord-Werbeumsätze im Mai

Schon der April war mit einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber Vorjahr ausgezeichnet. Überflügelt wird er jedoch vom Werbemonat Mai, der um 15,2 Prozent den Mai des Vorjahres übertrifft.

Schon der April war mit einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber Vorjahr ausgezeichnet. Überflügelt wird er jedoch vom Werbemonat Mai, der um 15,2 Prozent den Mai des Vorjahres übertrifft. Zum wiederholten Mal stellen sowohl der Wert des Monates Mai als auch der kumulierte
Wert für das Werbejahr 2006 Bestmarken seit Beginn der Messungen von Media Focus dar, teilt Media Focus am Donnerstagabend mit. Kumuliert hat das Jahr 2006 sein Vorjahr um bereits 6 Prozent übertroffen.
Fast alle Mediengruppen legten im Vorjahresvergleich zu. Ausnahmen bilden von Teletext, wo ein leichter Rückgang zu verzeichnen war und die Fernsehwerbung, die auf dem Niveau des Vorjahres verharrte.
Die folgenden Schlüsselmärkte verstärkten im Mai ihre Werbeinvestitionen gegenüber Vorjahr: Fahrzeuge (+ 37,6 Prozent), Verkehr (+ 31,3 Prozent), Einrichtung/Möbel (+ 22,9 Prozent), Telekommunikation (+ 21,7 Prozent) und Unterhaltungselektronik (+ 20,7 Prozent). Tourismus und Getränke legten je 18,8 Prozent zu und Finanzen steigerte den Werbeaufwand um 17,6 Prozent gegenüber Vorjahr. Deutlich weniger als im Mai 2005 investiert haben die Schlüsselmärkte Tabakwaren (- 41,7 Prozent) investiert. Zurückgegangen sind die Werbeinvestitionen auch bei IT (- 11 Prozent).
Bei der Rangliste der grössten Werbtreibenden liegt die Migros erneut auf Rang 1 vor Coop. Nestlé hat mit Swisscom den Platz getauscht und liegt jetzt auf Rang 3, gefolgt von Swisscom auf Rang 4 und l’Oréal auf Rang 5.
Media Focus misst und erfasst seit 1990 in der Schweiz die Brutto-Werbeinvestitionen in den klassischen Werbemedien Print (Zeitungen/Zeitschriften), Fernsehen, Radio, Plakat, Kino, Teletext und Internet. Media Focus ist ein Joint Venture der beiden global tätigen Marktforschungsunternehmen IHA-GfK AG und ACNielsen SA/Nielsen Media Research.
(Visited 11 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema