Label Communication gewinnt Mobility Car Sharing

Die Genfer Agentur Label Communication hat den Agentur-Wettbewerb von Mobility gegen vier Deutschschweizer Agenturen gewonnen.

Die Genfer Agentur Label Communication hat den Agentur-Wettbewerb von Mobility gegen vier Deutschschweizer Agenturen gewonnen. Die Westschweizer kreierte eine originelle Kampagne für Anzeigen, Plakate und Online-Werbemittel. Das Konzept inszeniert falsche Doppelgänger von Persönlichkeiten, die jede auf ihre Art die Welt revolutioniert oder zumindest stark beeinflusst haben. Die bekannten Aussagen der Doppelgänger vermitteln die Hauptvorteile des CarSharing-Systems wie günstige Preise, Auswahl, Einfachheit und Flexibilität. Für diese Kampagne hat sich Mobility folgende Ziele gesetzt: Erhöhung des Bekanntheitsgrade, verstärktes Branding, Wissentransfer der CarSharing-Dienstleistung sowie Auslösung einer Aktion. Mobility will sich als moderner CarSharing-Anbieter in der urbanen Gesellschaft positionieren.
(Visited 2 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema