Rissmann leitet Marketingstrategie bei JTI

Stephan Rissmann ist neu bei Japan Tobacco International in der Position eines Vice Presidents an Bord.

Stephan Rissmann ist neu bei Japan Tobacco International in der Position eines Vice Presidents an Bord. Seine Funktion lautet im Detail Vice President Global Brand Portfolio and Corporate Strategy. Der 40-Jährige wird im weltweiten Genfer Hauptsitz die globale Marketingstrategie und das Brand-Portfolio der JTI-Marken verantworten. Dazu gehören mit Winston, Camel und Mild Seven drei der zehn grössten Zigarettenmarken, wie das Unternehmen mitteilte. Rissmann war bis letztes Jahr Vorstand des Vertriebs und Marketings bei der Arkona AG in Rostock. Davor war er als Global Brand Head für die Marke Davidoff bei Reemtsma tätig.
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema