Studie: Podcaster lehnen Werbung nicht ab

Das deutsche Markt- und Medienforschungsinstitut House of Research hat in einer Studie unter anderem ermittelt, dass Nutzer werbefinanzierte Podcasts akzeptieren.

Das deutsche Markt- und Medienforschungsinstitut House of Research hat in einer Studie unter anderem ermittelt, dass Nutzer werbefinanzierte Podcasts akzeptieren. Doch auch hier gibt es Unterschiede, wie die Ergebnisse der Studie zeigen: Denn während zwei Drittel der Befragten den klassischen Hörfunkspot beim Podcast ablehnen, würden 85 Prozent der Nutzer Sponsoring akzeptieren. Ausserdem würde mehr als die Hälfte der Podcaster Gewinnspiele als Erlösquelle gutheissen.Die Werbebranche kann also aufhorchen angesichts der 10’000 verschiedenen Podcaster allein bei iTunes. Im Rahmen der mehrstufigen Studie befragte das House of Research 250 Podcast-Nutzer, 21 Radiosender, die Podcasts anbieten und 60, die keine Podcasts anbieten sowie vier Podcast-Experten.
(Visited 11 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema