Studie: Senioren erobern Online-Handel

Wie eine aktuelle Studie von Nielsen/Netratings belegt, sind immer mehr ältere, kaufkräftige Menschen im Online-Shopping aktiv.

Wie eine aktuelle Studie von Nielsen/Netratings belegt, sind immer mehr ältere, kaufkräftige Menschen im Online-Shopping aktiv. Im vergangenen Halbjahr haben 27,4 Mio. US-Amerikaner im Alter von über 55 Jahren online Produkte eingekauft (26 Mio. im Vorjahr). Während die Anzahl der anderen Erwachsenen weniger Online-Käufe getätigt haben, hätten ältere Konsumenten nicht nur mehr eingekauft, sondern verfügten häufig auch über mehr Kaufkraft. Internetanalysten erwarten deshalb, dass sich immer mehr Onlineangebote an die Gruppe der 50-Plus-Generation wenden werden. Kommt hinzu, dass sich Senioren heute nicht mehr vom Internet fern halten. Hätten sie die technologischen Barrieren erst einmal überwunden, entpuppten sie sich häufig sogar als die leidenschaftlichsten Benutzer, heisst es in einer Mitteilung.
(Visited 8 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema