Einreichfrist für Xaver verlängert

Ausstellungsmacher und Eventgestalter können noch bis zum 30. Juni 2006 ihre Arbeiten für den Branchenoskar Xaver einreichen.

Ausstellungsmacher und Eventgestalter können noch bis zum 30. Juni 2006 ihre Arbeiten für den Branchenoskar Xaver einreichen. Grund für die Frist-Verlängerung von einem Monat sind Rückmeldungen von zahlreichen Interessierten, die aufgrund diverser Projekte vor den Sommerferien ausgebucht sind und somit keine Zeit zum Anmelden haben. Durch den neuen Einreichschluss erhalten weitere potenzielle Gewinner die Chance auf eine Auszeichnung in Gold, Silber oder Bronze. Die Jurysitzung findet neu Mitte Juli statt. Am Mittwoch, 23. August 2006, wird der Xaver in der Halle 3 Messe Zürich in den Eventkategorien Business (geladene Gäste), Public (öffentliche Veranstaltung) und Budget (Gesamtetat unter 75’000 Franken) sowie im Messebau in den Kategorien Customized, System und Budget verliehen.
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema