Sappi kündigt weitere Preiserhöhungen an

Papier Gemäss Eugene van As, Vorsitzender von Sappi, profitiert der Papierkonzern derzeit auf seinen Hauptmärkten vom starken Nachfragezuwachs.

Papier Gemäss Eugene van As, Vorsitzender
von Sappi, profitiert der Papierkonzern derzeit auf seinen Hauptmärkten
vom starken Nachfragezuwachs. Die Kapazitätsauslastung sei auf dem
höchsten Stand. Die erzielten Preiserhöhungen wurden jedoch durch die
Preissteigerung für Holz, Energie, Chemikalien und Zellstoff
geschmälert. Um diese Kostensteigerung auszugleichen, ist eine
Preiserhöhung von über 3 Prozent erforderlich. Der Papierhersteller
Sappi hat zudem bekannt gegeben, dass das Betriebsergebnis von USD 59
Millionen gegenüber 2005 um USD 4 Millionen gesteigert werden konnte.
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema