Markus Reck verstärkt Crausaz & Partenaires

Da Reck zweisprachig ist, bietet die Agentur neu ihre Dienste durchgehend in deutscher und französischer Sprache an.

Markus Reck, ehemaliger Direktor von Radio Fribourg-Freiburg, steigt als Partner bei der Kommunikationsagentur Crausaz & Partenaires AG in Granges-Paccot/FR ein. Er verstärkt damit das Team der Gründer Philippe Crausaz und Maurice Levrat. Reck ist Betriebsökonom FH und war bis im letzten Herbst Direktor des Forum Fribourg. Davor leitete er Radio Fribourg-Freiburg, war als Marketingleiter der Schweizerischen Depeschenagentur SDA in Bern und als Leiter Marketing & Kommunikation der Messe Basel tätig. Crausaz & Partenaires besteht seit dem Jahr 2000 und berät ihre Kunden in Strategie- und Kommunikationsfragen. Da Markus Reck zweisprachig ist, bietet die Agentur neu ihre Dienste durchgehend in deutscher und französischer Sprache an.
(Visited 3 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema