Die Werk AG wirkt in Downtown Switzerland

Das Werk, eine Agenturgruppe, die im Bereich der digitalen Bearbeitung von Werbe-, Fernseh- und Spielfilmen tätig ist, hat sich erstmals auch in der Schweiz niedergelassen.

Das Werk, eine Agenturgruppe, die im Bereich der digitalen Bearbeitung von Werbe-, Fernseh- und Spielfilmen tätig ist, hat sich erstmals auch in der Schweiz niedergelassen.Das Werk, eine Agenturgruppe, die im Bereich der digitalen Bearbeitung von Werbe-, Fernseh- und Spielfilmen tätig ist, hat sich erstmals auch in der Schweiz niedergelassen (siehe auch Seite 30). «Die Eröffnung in Zürich ist die Antwort auf das wachsende Werbe- und Filmgeschäft in der Schweiz. Das hat es für uns interessant gemacht, auch hier unseren Service und unser Know-how anzubieten», begründet Christian Leonhardt, Chef Marketing, den Schritt nach Zürich. Die Schweizer Niederlassung wird von Roger Koller und Nicole Schweitzer, die zuletzt bei McCann-Erickson tätig war, geführt. Zu den kreativen Kräften des aus zwölf Mitarbeitern bestehenden Unternehmens zählt der Österreicher Sascha Luderer, der nach acht Jahren Tätigkeit in Los Angeles nun als Visual Effects Supervisor und Lead Inferno Artist arbeitet. Gemäss Luderer will man sich in Zürich vor allem auf die Postproduktion konzentrieren. Die Unternehmen der Gruppe decken von der Konzeption über die Produktion und Postproduktion bis zur Rechteverwertung alle Bereiche der Filmherstellung ab, wobei das Kerngeschäft aus der digitalen Bearbeitung von Werbefilmen, Musikvideos und Spielfilmen besteht. (dz)
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema